Tania Carver, Entrissen

In der englischen Stadt Colchester wurden zwei Frauen ermordet. Einem Opfer wurde die Kehle durchgeschnitten. Bei dem anderen Opfer handelt es sich um eine schwangere Lehrerein, die kurz zuvor in ihrer Wohnung eine Babyparty gefeiert hatte. Sie wurde nicht nur brutal ermordet. Ihr wurde auch der Bauch aufgeschnitten. Von dem Kind fehlt jede Spur. Phil Brennan und seine Kollegen sollen den Fall untersuchen. Relativ schnell taucht die Vermutung auf, dass der Doppelmord mit zwei anderen Morden in Verbindung stehen könnte. Bei diesen Opfern handelte es sich auch um zwei schwangere. Allerdings lagen die Babys tot neben dem Körper ihrer Mütter. Ist der Täter eine Frau oder ein Mann? Stand er im Konflikt mit den Opfern? Und was will er mit dem Baby? Um diese Fragen beantworten zu können, holt der Polzeichef eine Psychologin mit in das team. Marina Espositos hatte schon vorher mit dem Team von Brennan zusammen gearbeitet. Die Zusammenarbeit endete jedoch sehr unfreundlich. Schnell findet das einen Verdächtigen. Doch Marina zweifelt an seiner Schuld. Zudem scheint die Mordserie weiterzugehen und ein Polizist ist auf irgendeine Weise privat in den Fall involviert.

Sprachlich ist das gesamte Werk sehr ausgewogen. Die Autorin schafft es zeitweise sehr bildlich und teilweise humoristisch zu schreiben. Zu anderen Zeitpunkten wirkt die Sprache sehr kühl und kanpp. Die verschiedenen Modi passen aber immer genau zu den Handlungen und zu den Personen und stellen daher für mich einen Beweis des Könnes der Autorin dar. Insgesamt liest sich das Buch, trotz aller Detailgenauigkeit bezüglich der Brutalität, sehr flüssig und angenehm.

Fazit: Aus meiner Sicht handelt es sich um ein absolut empfehlenwertes Buch. Ein paar starke Nerven sollte man allerdings schon mitbringen. Es ist ein hervorragendes Erstlingswerk. Ich hoffe Tania Carver arbeitet schon an ihrem neuen Meisterstück.

Paperback
€ 14,95 [D], € 15,40 [A], sFr 25,50
ISBN-10: 3471350349
ISBN-13: 9783471350348

Link zur Verlagsseite

Bild und Information von der Verlagsseite (s.o.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s