Stand der Dinge

Damit ihr nicht denkt, dass es keine Neuigkeiten gibt, kommt hier ein kleines Update.

Momentan lese ich von Justus Pfaue „Ein Paradies für alle“. In diesem Buch wird, mit der Hilfe fiktiver Elemente, die Geschichte von Georg Wertheim erzählt. Ein Schwerpunkt liegt auf seiner Liebe zu Hanna Berger. Bisher hat der Autor vorwiegend Jugendbücher veröffentlicht. Er ist aber auch für eine ganze Reihe von Drehbüchern verantwortlich, die hauptsächlich in Form von Serien umgesetzt wurden.

Für mich ist es das erste Buch, das ich von ihm lese.

Außerdem möchte ich euch auf eine tolle Aktion der Bloggerin „Bibliophilin“ hinweisen. Sie plant eine Weltreise. Allerdings wird es keine konventionelle Reise sein. Sie hat sich vorgenommen aus den verschiedensten Ländern Bücher zu lesen, um so einen Blick in das jeweilige Land werfen zu können. Wie sie genau auf diese Idee gekommen ist und welche Gebiete sie bereisen möchte, könnt ihr auf ihrer Seite (Die Bibliophilin) nachlesen.

Ailis sammelt auf ihrem Blog Ideen für die Bücher. Sie bündelt diese und schickt sie anschließend an die Bibliophilin (Ailis‘ Blog).

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Lesen.

Charlene

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s