Kleine Notiz

Bekanntlich geht ja im Literaturbetrieb fast gar nichts ohne Beziehungen. Den Eindruck habe ich jedenfalls, wenn ich mir diverse Bekannte anschaue, die Germanistik oder ähnliche Fächer studiert haben.
Viele von euch kennen bestimmt „Ich mach was mit Büchern“. Was leider noch zu selten benutzt wird ist die Jobbörse der Seite. Daher möchte ich heute und hier darauf hinweisen 🙂

Und allen Suchenden wünsche ich weiter viel Erfolg!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu “Kleine Notiz

  1. Das ist ja toll! Diese Jobbörse kannte ich gar nicht. Vielen Dank für den Link. Zwar habe ich im Moment eine feste Stelle als Buchhändlerin, aber man kann ja nie wissen…Gute Erholung, liebe Charlene.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s