Wie und wann geht es weiter?

Liebe Besucher/in,
Weihnachten steht schon fast vor der Tür und das Jahr neigt sich auch dem Ende entgegen.
Für mich bedeutet das zunächst, dass ich bis Donnerstag das Buch „Der gefrorene Rabbi“ gelesen und rezensiert haben möchte.

Am Freitag geht es dann über Neubrandenburg nach Ostjütland (Dänemark). Und dies führt zu einer kleinen Blogpause. Ab dem 3. Januar werde ich aber wieder online sein.

In dieser Zeit möchte ich natürlich einiges lesen, habe aber noch gar keine Vorstelleung davon wieviel Zeit ich dafür haben werde.
Zunächst gibt es noch Weihnachtslektüre, die ich gewonnen habe und natürlich über die Feiertage lesen möchte. Eine Rezension nach den Feiertagen werde ich mir wahrscheinlich schenken, da der thematische Bezug nicht mehr recht besteht. Aber vielleicht hole ich meine Gedanken im kommenden Jahr wieder heraus.

Auf meinem Stapel ungelesener Bücher (SuB) finden sich auch noch einige Werke. Außerdem gehe ich ganz fest davon aus, dass ich auch von dem Weihnachtsmann das ein oder andere Büchlein bekomme. 
Im neuen Jahr werde ich daher die noch nicht gelesenen Bücher auflisten und eine kleine Umfrage starten, in der ich nach dem Buch fragen werde, das ich als nächstes lesen soll.

Denjenigen, die e s in der nächsten Woche nicht mehr an den Rechner schaffen, wünsche ich bereits heute ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Ich hoffe, dass wir 2011 viele gemeinsame Leseerlebnisse haben werden.

Liebe Grüße
Charlene

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s