Christian Jolibois & Christian Heinrich, Hahn im Himmel! Jemand hat die Sonne gestohlen!

Christian Jolibois und Christian Heinrich haben bereist mehrfach zusammengearbeitet und verschiedene Geschichten über die kleinen Hühnchen veröffentlicht.

In dem vorliegenden Band steht der Hahn Pitikok im Mittelpunkt. Obwohl er sich jeden Morgen bemüht, will die Sonne schon seit einigen Wochen nicht mehr aufgehen. Diese angespannte Situation führt dazu, dass man ihm sogar schon die Führungsposition abspricht und einen Umsturz plant. Das wollen seine Kinder nicht auf sich sitzen lassen. Carmen und Carmelito begeben sich gemeinsam mit ihrem Freund Belino auf die Suche nach der Sonne.

Wie auch in den anderen Bänden wird die Geschichte der kleinen Hühnchen sehr humorvoll und mit tollen Zeichnungen erzählt. Beim Lesen und Betrachten des Heftes hatte ich jedoch den Eindruck, dass diese Erzählung im Vergleich mit den anderen Folgen noch runder und lustiger wirkt. Sie passt somit auch besser zu den Bildern. Die Handlung ist für junge Zuhörer und Zuschauer nachvollziehbar und sie fiebern mit, wenn sich die Protagonisten in ihre Abenteuer stürzen. Auch in dieser Erzählung gibt es wieder historische Bezüge und Umdeutungen von Ereignissen. Sie werden gut in den Handlungsverlauf eingebunden und bereiten Lesern und Zuhörern so große Freude.

Die Länge der Geschichte sorgt dafür, dass man sie einem fünfjährigen Kind komplett vor dem Einschlafen vorlesen kann.

 48 Seiten
Ringelspiel Verlag; Auflage: 1 (Oktober 2012)
ISBN-13: 978-3902905079
Originaltitel: Nom d’une poule, on a volé le soleil! Größe: 18,6 x 14,6 x 0,6 cm

Leider konnte ich keine weiterführenden Informationen bzw. einen Link zur Verlagsseite finden!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s